von MPI zu Smarx OS

MPI - MARX Programming Interface

MPI ist eine ältere 32Bit Programmierschnittstelle für die CRYPTO-BOX XS und Versa USB Versionen sowie die CRYPTO-BOX Parallel und Serial. Seit 2004 ist Smarx OS das aktuelle "Betriebssystem" der CRYPTO-BOX.

von MPI zu Smarx OS

Vorgänger-Schnittstelle von Smarx OS

MPI - MARX Programming Interface
  • 32Bit Programmierschnittstelle für die CRYPTO-BOX XS und Versa USB Versionen sowie die CRYPTO-BOX Parallel und Serial.

  • MPI war das Standard-System für alle CRYPTO-BOX Modelle bis 2004. Seitdem ist Smarx OS die aktuelle Schnittstelle für alle CRYPTO-BOX Versionen mit USB-Anschluss.

  • Mit MPI2Sx steht ein Tool zur Verfügung, welches eine einfache Konvertierung MPI-formatierter CRYPTO-BOX USB Modelle zu Smarx OS ermöglicht.

  • MPI wurde ausschliesslich für 32 Bit Windows Systeme angeboten und wird seit 2005, ausser in wenigen kundenspezifischen Sonderentwicklungen, nicht mehr weiterentwickelt.

  • Mehr Informationen weiter unten.

Mehr informationen zu MPI - MARX Programming Interface

MPI - MARX Programming Interface

Das MARX Programming Interface (MPI) wurde als erstes USB basierendes Format für die CRYPTO-BOX entwickelt. Ziel von MPI war es, die Kompatibilität zwischen den parallelen, seriellen und USB-Modellen der CRYPTO-BOX sicherzustellen.

Im Jahr 2004 hat MARX mit Smarx OS ein Nachfolgesystem veröffentlicht, welches für den Einsatz mit den USB Versionen der
CRYPTO-BOX optimiert wurde. MPI wird nicht mehr weiterentwickelt, daher wird ein Umstieg auf Smarx OS empfohlen, um von den aktuellen Möglichkeiten des CRYPTO-BOX Systems wie 32 und 64 Bit- sowie Linux, macOS, iOS und Android-Unterstützung, Netzwerkzugriff, sicherer Vertrieb digitaler Dokumente und vieles mehr zu profitieren.

Kompatiblität zu Smarx®OS und Konvertierung

Eine MPI-formatierte CRYPTO-BOX ist nicht kompatibel zu Smarx OS und umgekehrt. Mit dem MPI to Smarx OS Conversion Kit steht ein Tool zur Verfügung, welches eine einfache Konvertierung zu Smarx OS ermöglicht - auch direkt bei Endanwendern! Auf der Softwareseite bietet MARX für Kunden, die die automatische Einbindung (AutoCrypt) nutzen eine stark verbesserte AutoCrypt-Version. Kunden, die die CRYPTO-BOX über API in den Quellcode eingebunden haben, profitieren von den neuen Möglichkeiten des Smarx OS basierten API (Unterstützung für aktuelle Entwicklungsumgebungen, 64Bit, Multi-Plattform-Support, u.v.m.)

 

Please guide me to find the right solution

guide me

I already know what I need. Take me directly to the
Product Overview/Shop

Product Overview