Über 4.000 nationale und internationale Unternehmen profitieren von den Schutzlösungen von MARX®.

Franz Huber (Dipl.-Ing. FH), SCHRACK SECONET AG (Leiter technischer Support)

"Seit Beginn des Einsatzes unserer internen Projektierungssoftware haben wir uns rasch und eindeutig auf die CRYPTO-BOX festgelegt. 1997 – zu Beginn unserer Zusammenarbeit mit MARX – haben wir noch die Parallel-Varianten bezogen, inzwischen sind wir aber erfolgreich auf die USB-Dongles umgestiegen." Besonders die einfache Einbindung in die bestehenden Systeme ohne großen Programmieraufwand haben dem österreichischen High-Tech-Unternehmen die Entscheidung für die CRYPTO-BOX leicht gemacht. Bei zahlreichen zu schützenden Anwendungen ist natürlich eine hohe Zuverlässigkeit des Tokens sehr wichtig und "damit sind wir bei MARX sehr zufrieden", so Huber.

www.schrack-seconet.at

Stefan Diener (Dipl.-Inf.), KATHREIN Werke KG (Softwaredevelopment, EMG)

"Meine Erfahrungen mit der CRYPTO-BOX sind durchweg positiv. Die Integration in unsere Software war absolut problemlos, auch dank der umfangreichen API-Dokumentation. Das extrem stabile Metallgehäuse garantiert eine lange Lebensdauer und ist für jeden Kunden ein haptisches Erlebnis! Ein weiteres Kriterium für die Wahl der CRYPTO-BOX war auch das sehr gute Preis-Leistungverhältnis."

https://www.kathrein.com

Please guide me to find the right solution

guide me

I already know what I need. Take me directly to the
Product Overview/Shop

Product Overview